Müssen Sie oft weite Strecken zurücklegen? Heute Morgen wird in London verhandelt und schon am Abend muss man geschäftliche Probleme in Nizza lösen, wobei die Linienflüge nicht so flexibel sind?

Dann ist der Privatjet das Richtige für Sie! Mit japanischen Jets von Honda Aircraft Company finden Sie Ihre perfekte Lösung.

Da die HondaJets sich auf dem neuesten Entwicklungsstand der Luftfahrttechnik befinden, haben sie bereits unter den Geschäftsleuten an Popularität gewonnen, weil sie viel Wert auf Kompaktheit, Flexibilität und Bequemlichkeit auf Reisen legen.

HondaJet – neuer Durchbruch in der Privatluftfahrt

Die Idee eines Jets mit dem Triebwerk über dem Flügel wurde Mitte der 90er Jahre mit dem Bleistift einfach auf einem kleinen Kalenderblatt aufgeschrieben. Kaum zu glauben, dass sie sich von einem Erfindungsgedanken zum Entwurf und den Testflügen durchgesetzt hat und am Ende als wettbewerbsfähige Alternative für die Flieger solcher Führungsspieler wie Cessna, Gulfstream , Bombardier und Embraer am Luftverkehrsmarkt auftreten kann. Sie hat es geschafft. Und dafür gibt es eine ganze Reihe von Gründen.

Die Japaner gehen bei jeder ihrer Produktion sehr sorgfältig vor. Deswegen erwies sich der HondaJet  nicht nur als eine Maschine mit ungewöhnlichem Aussehen, sondern auch als ein sehr zuverlässiges Flugzeug.

Der Jet ist konstruktiv durchgearbeitet und rationell:

— die Triebwerke sind oberhalb der Tragflächen angeordnet, somit wird das Flattern des Flugzeugs verringert und der konstruktive Schallschutz im Passagierraum verbessert;

— funktionstüchtige Flügel mit der Ganzmetallhaut aus Aluminium verfügen über hohe Tragkraft mit minimalen Verlusten durch Turbulenzbelastung;

— der Rumpf besteht aus Verbundwerkstoffen, was für eine bessere Leistung sorgt und die Flugreichweite erhöht;

— der Jet erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 780 km/h, die Reiseflughöhe von 13 000 m (was nicht für jeden Konkurrenten erreichbar ist) und kann die Entfernungen über 2200 km ohne Tanken bewältigen;

— HondaJet  benötigt nur 1200 m für den Start und weniger als 1000 m für die Landung;

— das Avionik-System Garmin 3000 kontrolliert praktisch alles, was im Flugzeug vorgeht, vom Kraftstoffstand bis auf Temperatur in der Kabine und Angaben über den Ladezustand von Akkumulatoren des Elektosystems.

Die Projektingenieure waren auf dem Wohlbefinden der Passagiere konzentriert.

Im Flugzeug können sich vier Passagiere auf den Luxus-Sitzen bequem machen.  Die Sitze sind einander gegenüber platziert und können seitlich gedreht werden, sodass die Passagiere mehr Sitzraum gewinnen können. Und ein zusammenklappbarer Arbeitstisch trägt zu der ergonomischen Gestaltung des Passagierraumes bei und bietet den Passagieren mehr Möglichkeiten, die Zeit im Flug sinnvoll zu verbringen (Mahlzeit einnehmen, arbeiten usw.)   Für mitgenommene Elektronik und Handys sind die Steckdosen vorgesehen. Den Kleinkram kann man in den Schrank an der Bordküche (zwischen dem Passagierraum und dem Cockpit) legen, um die Sitzzone freizuhalten. Ebenfalls ist ein Toilettenraum vorhanden, mit einem Waschbecken mit dem fließenden Wasser ausgestattet. Die Kabinenfenster sind mit elektrochromem Glas ausgestattet, das sich je nach der Sonneneinstrahlung abdunkelt, was für noch mehr Komfort während des Fluges sorgt.

Dazu gibt es noch einen Internetzugang und einen Radioempfänger, die Installation eines audiovisuellen Unterhaltungsystems ist nach Absprache möglich.

Und das sind nur die wesentlichen (sichtbaren) Besonderheiten von einem HondaJet. Mehrere weitere innovative Erfindungen sind im unsichtbaren Teil seiner Struktur versteckt, um die Sicherheit und den Komfort der Passagiere an Bord zu gewährleisten. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte einen der Aviav TM (Cofrance SARL) – Spezialisten.

Wie kann man mit dem Spezialisten von Avia TM Kontakt aufnehmen, um eine Bestellung aufzugeben?

Ganz einfach! Sie können uns auf jede für Sie bequeme Weise kontaktieren: per Email, über unser Formular oder Live Chat auf der Seite, telefonisch oder per Messengers – Viber, WhatsApp und Telegram (+33629961135). Unsere Spezialisten sind immer für Sie da. Wenn Sie zur Zeit aus irgendeinem Grund nicht sprechen können, können Sie in Ihrer Nachricht die gewünschte Zeit für den Rückruf unseres Mitarbeiters festlegen. Lassen Sie sich bei unseren Spezialisten bezüglich aller Details des Jetkaufs beraten. Bei uns können Sie ausführliche Informationen über das Luftfahrzeug (einschließlich detaillierter technischer Daten) erhalten. Bis zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses können alle Fragen online gelöst werden. Es ist zu betonen, dass die Aviav TM (Cofrance SARL) mit gegenwärtigen Realien im Einklang steht, deswegen ist die persönliche Anwesenheit bei der Durchführung Ihres Auftrags in allen Phasen nicht erforderlich. Die Verträge werden im Internet vorbereitet und mit einer elektronischen Unterschrift signiert.

Es ist also ganz einfach, das Wichtigste dabei ist aber Ihr Wunsch, einen HondaJet zu kaufen! Es bleibt also nur eine kleine Frage — warum gerade die Aviav TM?

Man vertraut uns!

Viele Kunden wählen Aviav TM (Cofrance SARL)! Und dafür gibt es viele Gründe:

— Benutzerfreundlichkeit. Das Unternehmen verfügt über mehr als hundert Repräsentanzen weltweit. Sie können die nächstgelegene kontaktieren;

— Erfahrung. Die Cofrance SARL ist schon sehr lange am Markt der Luftfahrttechnik präsent, unsere Spezialisten verfügen über reichhaltige Erfahrung in der erfolgreichen Abwicklung der Verkäufe;

— Partnerschaft mit renommierten internationalen Organisationen, darunter Wyvern Ltd. (Flugsicherheit),  ARGUS International (Audit),  EBAA (European Business Aviation Association), NBAA (National Business Aviation Association);

— Im Einsatz für die Zukunft. In den Werken von Honda Aircraft Company werden gleich mehrere HondaJet – Rümpfe montiert, das beschleunigt den Flugzeugbau von Null und erleichtert seine Ausrüstung unter Berücksichtigung von Kundenbedürfnissen.  Die Spezialisten von dem europäischen Flugbroker Aviav TM (Cofrance SARL) helfen Ihnen, sowohl die Konfiguration und die technische Ausrüstung des künftigen Luftfahrzeuges als auch eine optimale Variante der Zusammenarbeit mit dem Hersteller aufzusuchen;

— technischer Support und Tuning. Wir sind nicht nur Flugzeug-Verkäufer! Dank der engen Zusammenarbeit mit dem Hersteller ist unser Unternehmen imstande, die komplette technische Unterstützung und Instandhaltung der Kundenjets während der Betriebszeit und bei den geplanten Reparaturen sicherzustellen. Deswegen können wir den Flieger auch tunen (sowohl den Passagierraum als auch andere Bauelemente);

— unser Service ist rund um die Uhr für Sie da;

— Unser Team steht für Sorgfalt in allen Bereichen unserer Tätigkeit, von Erfüllung der Vertragsbedingungen bis zur Rechnungslegung;

— maximale Vertraulichkeit und rechtliche Klarheit aller Vereinbarungen;

— Pflichtversicherung;

— wir bieten eine Kreditlinie als Bonus für unsere Stammkunden.

Für unser Unternehmen hat Kundenservice höchste Priorität! Wir warten schon auf Ihren Anruf!